Liebes Tagebuch 6

Heute erzähle ich dir von meiner lieben Kollegin Anna, die mich kürzlich mit ihrer unglaublichen Geschichte inspiriert hat.

Anna ist eine talentierte Journalistin, die den Traum hegt, sich selbstständig zu machen und mit internationalen Kunden zu arbeiten.

Ihr größtes Hindernis war jedoch ihre Englischkenntnisse. Sie hatte zwar in der Schule Englisch gelernt, aber für die Anforderungen im Business fehlte ihr die Sicherheit und Flüssigkeit.

Anstatt aufzugeben, beschloss Anna, ihre Englischkenntnisse aufzubessern. Sie nahm an einem Intensivkurs teil, lernte jeden Tag Vokabeln und Grammatik und übte das Sprechen so oft sie nur konnte.

Nach einigen Monaten harter Arbeit konnte Anna endlich ihre ersten internationalen Kunden gewinnen. Sie war so glücklich und stolz auf sich, dass sie ihre Zweifel überwunden und ihren Traum verwirklicht hatte.

Annas Geschichte hat mich sehr beeindruckt. Sie zeigt mir, dass alles möglich ist, wenn man nur hart genug arbeitet und an seinen Zielen festhält.

Annas Tipps für erfolgreiches Business-Englisch:

  • Investiere in einen guten Englischkurs. Das kann 1:1 sein oder aber in einer Kleingruppe. So lernst du in einem geschützten Umfeld.
  • Übe das Sprechen so oft du kannst. So gewöhnst du dich an den Klang der Sprache und verbesserst deine Aussprache.
  • Hör englische Podcasts und schaue Filme und Serien auf Englisch. So trainierst du dein Hörverständnis und lernst neue Wörter und Ausdrücke kennen.
  • Lies englische Bücher und Artikel. So erweiterst du deinen Wortschatz und verbesserst deine Grammatikkenntnisse.
  • Hab keine Angst vor Fehlern. Fehler sind normal und gehören zum Lernprozess dazu.

Danke, Anna, für deine Inspiration!     

Deine Greta

0 Comments

Submit a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Foto Christine Sparks

What should I write about next? Any suggestions?

14 + 1 =